Der neue, gemeinnützige
Charity Bookshop

Wenn noch in diesem Jahrhundert eine Million Arten vor dem Aussterben stehen, macht es da überhaupt Sinn, einzelne Arten schützen zu wollen, wie z.B. Wale oder Haie?

Eine Frage, die mir seit der Gründung von SHARKPROJECT im Jahre 2002 x-mal gestellt wurde. Aber so wie damals, antworte ich auch heute: Jede einzelne Art zählt und jeder einzelne Naturschützer!

Über 16 Jahre war ich ehrenamtlicher Präsident und Frontman von SHARKPROJECT. Mit meinen Mitstreitern formte ich aus den vielbelachten Anfängen eines „deutschen“ Haischutzvereins, eine der größten ehrenamtlichen Meeresschutzorganisationen der Welt.

Anfang 2018 trat ich zurück. SHARKPROJECT war erwachsen geworden und brauchte nach meiner Einschätzung dringend eine Erneuerung in der Spitze. Und ich brauchte mehr Zeit für meine Enkel, meine Familie und für mich.

Doch: So intensive Jahre für den Meeresschutz lassen sich nicht einfach abschütteln, ebenso wenig wie die innere Einstellung. Und so ist es fast zwangsläufig, dass ich jetzt mit einer neuen Idee wieder aus der „Rentenversenkung“ auftauche.

Ich habe dazu meine Begeisterung für Bücher, meine Erfahrung als Autor und Verleger, mein Knowhow als Werbefachmann und meine Erfahrung als langjähriger Präsident einer Meeresschutzorganisation zusammengepackt.

Entstanden ist OCEAN HEROES gGmbH.

Und dann geht es Schlag auf Schlag.
Weitere Bücher, weitere Anwendungen, weitere Ideen.

Ihr seht also – da kommt etwas Großes.

Probiert den OCEAN HEROES Charity Bookshop doch einmal aus, bestellt Euch Bücher und spendet dabei direkt für den Meeresschutz.

Dass dabei alles mit rechten Dingen zugeht, garantiere ich mit meinem Namen.

Gerhard Wegner
Geschäftsführer Ocean Heroes gGmbH

Guter Tipp

Wer aktuell informiert bleiben möchte, der trägt sich in unsere Newsletterliste ein. Es lohnt sich mehrfach. Nicht nur die aktuellen Bucherscheinungen zum Thema Ozean, sondern auch viele News und Bilder der von uns bzw. Euch unterstützten Kampagnen sind unsere Themen.

Dazu Gewinnspiele, Termine von Lesungen und vieles mehr.

Zum Verständnis

Bücher unterliegen in Deutschland der Buchpreisbindung, dürfen also nicht billiger oder mit Nachlässen verkauft werden.

Also verkaufen wir zum empfohlenen Preis, d.h. zum gleichen Preis wie alle Buchhandlungen und Amazon. Um als Online-Book-Store wettbewerbsfähig zu sein, versenden wir unsere Bücher innerhalb Deutschlands gegen eine Minimalgebühr von € 1,50 pro Bestellung.

Der Gewinn wird nach Abzug der Versandkosten sowie minimaler Shop-Betriebs- und Nebenkosten zu 100% gespendet. Um das zu erreichen, zahlt die OCEAN HEROES gGmbH keine Miete und keine Gehälter. Kosten entstehen nur durch den technischen bzw. organisatorischen Betrieb der Website und der Shops.

Die OCEAN HEROES gGmbH ist vom Finanzamt Offenbach am Main als gemeinnützig anerkannt, darf also auch selbst in Deutschland anerkannte Spendenquittungen ausfüllen. (z.B., wenn jemand seine Kaufsumme aufrunden möchte.